Kontakt ___________________________________ Telefon 036458 49 23 45 E-Mail info@versicherungsmanager24.com
  Kontakt___________________________________ Telefon             036458 49 23 45E-Mail              info@versicherungsmanager24.com

Kleingartenversicherung

Viele Kleingärten wurden über viele Jahre hinweg zu kleinen Oasen und wahren Schmuckstücken ausgebaut. Mit viel Liebe zum Detail wurde Beete und Wege angelegt und ein kleines Gartenhäuschen erbaut. Der eigene Garten soll schließlich der Entspannung und Erholung dienen. Gerade im Sommer werden mitunter erhebliche Werte in den Garten geschafft um die Zeit möglichst angenehm zu verbringen. Ein Einbruch oder Vandalismus kann nicht ausgeschlossen werden und ist schon schlimm genug. Besser ist es aber, wenn eine Versicherung den Schaden anschließend unkompliziert übernimmt.

Preiswerter Versicherungsschutz für Ihr liebstes Schmuckstück

 

Folgende Risiken können versichert werden:

 

  • Feuer
  • Einbruchdiebstahl, Vandalismus
  • Leitungswasser
  • Sturm
  • Glasbruch.

 

Versichert sind das Gebäude und das Inventar. Ein besonderer Vorteil der Kleingarten-versicherung ist, das einfache Sicherungsanforderungen genügen. Es ist also nicht erforderlich Vergitterungen, Sicherheitsschlösser oder Rolläden anzubringen.

 

Die Grunddeckung der Kleingartenversicherung

 

Die Kleingartenversicherung ist modular aufgebaut. In der Grunddeckung ist die Laube gegen Feuer bis 5.000 EUR zum Neuwert versichert. Der Inhalt der Laube ist gegen Feuer, Einbruchdiebstahl und Vandalismus bis 2.000 EUR und die Verglasung bis 500 EUR versichert. Gebäudebeschädigungen aufgrund eines Einbruchs oder Einbruchversuchs einschließlich Vandalismusschäden sind bis 400 EUR versichert. Hierin enthalten sind auch Schäden für Zaun und Gartentor bis 100 EUR.

 

Der Jahresbeitrag für diese Grunddeckung beträgt 40,46 EUR.

 

Die Grunddeckung kann flexibel erweitert werden. So können zum Beispiel:

 

  • die Versicherungssumme für das Gebäude erhöht werden,
  • die Entschädigungsleistung für Gebäudebeschädigungen erhöht werden,
  • die Versicherungssumme für den Inhalt erhöht werden,
  • die Gartenmöbel im Freien mitversichert werden,
  • die Glasversicherung auf Gewächshäuser erweitert werden,
  • Solaranlagen mitversichert werden.

 

Welche Informationen werden für ein Angebot benötigt?

 

  • genaue Anschrift des Kleingartens
  • Name des Kleingartenverbandes, -vereines, -kolonie
  • Angaben zu Vorversicherungen und Vorschäden
  • Angaben zur Bauart des Gebäudes
  • Versicherungssumme für:
    • Gebäude
    • Inhalt
    • Gewächshaus
    • Gartenmöbel im Freien
  • Gewünschte Erweiterung des Versicherungsschutzes:
    • Leitungswasser
    • Sturm
    • Gebäudebeschädigungen

Die Vorteile der Kleingartenversicherung

 

  • Der Versicherungsschutz kann individuell auf die Gebäude- und Inhaltswerte angepasst werden.
  • Kleingartentypische, also einfache Sicherungsanforderungen genügen: keine Sicherheitsschlösser, Vergitterungen, Rolläden.
  • Gartenmöbel im Freien können gegen einfachen Diebstahl genauso mitversichert werden, wie auch Gartenarbeitsgeräte, Gewächshäuser oder Fernseh- und Radiogeräte.
  • Ihre Schmuckstück ist gegen die wichtigsten Gefahren Brand, Blitzschlag, Explosion, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Vandalismus und Glasbruch versichert.

Unser Angebot

Unser Angebot interessiert Sie? Können Wir Ihnen Fragen beantworten?

Gern bereiten wir alle Antragsformalitäten für Sie vor!

Generali AVB 88 WGV.pdf
PDF-Dokument [163.2 KB]
Generali AVB 92 HRV.pdf
PDF-Dokument [157.8 KB]

Unser Angebote für Vereine und Kolonien

  • Vereinshaftpflichtversicherung
  • Veranstaltungshaftpflichtversicherung
  • Vereinsheimversicherung
  • Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Gartenlaubenversicherung